ÜBER UNS

Das Künstler- und Atelierhaus Goldener Pflug am Alten Markt in Halle ist ein Ort des künstlerischen Schaffens, der Produktion und Präsentation zeitgenössischer bildender Kunst. Das Haus beherbergt Ateliers und Studios von FreiberuflerInnen und freischaffenden bildenden KünstlerInnen.

Hier arbeiten bildende KünstlerInnen aus den Bereichen Malerei und Grafik, Buchkunst, Fotografie, Installation und Objekt, Textilkunst, Schmuckgestaltung, Klangkunst, sowie FreiberuflerInnen mit dem Schwerpunkt Lektorat und Übersetzung, Musik- und Kunstvermittlung in der Hallenser Altstadt unter einem Dach zusammen.

Auf der Ebene der Kulturvermittlung organisieren wir Veranstaltungen und bieten Workshops und offene Ateliertage im Goldenen Pflug an.

Hallesche Erklärung der Vielen

„Als Kulturschaffende in Deutschland stehen wir nicht über den Dingen, sondern auf einem Boden, von dem aus eines der größten Staatsverbrechen der Menschheitsgeschichte begangen wurden.“ So beginnt die „Erklärung der Vielen“. An verschiedenen Orten in Deutschland haben sich Kulturschaffende zusammengeschlossen und diese Erklärung unterzeichnet. Für eine solidarische Kunst und gegen nationalistische Kulturpolitiken. In Halle haben die Bühnen Halle zur Beteiligung an der Aktion aufgerufen und begannen ihre Aktivitäten mit einer Kundgebung am 1. Februar 2019. Zahlreiche Kunst- und Kulturinstitutionen haben die Erklärung unterzeichnet, auch das Künstlerhaus Goldener Pflug ist dabei.

Hier gehts zur Halleschen Erklärung der Vielen